Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wasserstoff als Stromspeicher – ist dies auch für das Eigenheim möglich?Überschüssiger Solarstrom im Sommer wird in Wasserstoff umgewandelt, gespeichert und über eine Brennstoffzelle wieder in Strom umgewandelt. Dieseneue Art von Energiespeicherung wird seit Dezember 2018 in Zusmarshausen bei der Familie Hörmann praktiziert. Für dieses in die Praxis umgesetzte Konzept gab es 2019 den Bundesinnovationspreis.Aber: Wie funktioniert das? Welche Voraussetzungen sind nötig?Rentiert sich das? Wie sieht die Umsetzung aus?Diese und andere Fragen beantwortet Markus Hörmann, im Rahmen eines Vortrags am Donnerstag den 31.Oktober ab 20 Uhr im Bürgerhaus Reichertshofen in Mittelneufnach- Reichertshofen, Hauptstraße 23.Eingeladen sind wie immer alle Interessierte auch aus den umliegenden Gemeinden und Landkreisen. Info:Donnerstag den 31. Oktober 2019ab 20 Uhr Bürgerhaus Reichertshofen in Mittelneufnach / Reichertshofen, Hauptstraße 23. Weitere Informationen bei Oliver Strahl, Tel. Nr. 08262-2063 oder ostrahl@web.de