Flurneuordnung-Staatspreis

Bayerischer Wettbewerb Ländliche Entwicklung 2005/2006

Die Kulturlandschaft Mittelneufnachs zählt zu den historisch bedeutendsten in Schwaben. Für die Bewahrung dieser Landschaft ist die Landbewirtschaftung unverzichtbar. Hauptziel der Flurneuordnung war deshalb, diese Kulturlandschaft zu erhalten und ihren Charakter durch eine effiziente und wettbewerbsfähige Landbewirtschaftung zu sichern. Um solche Aufgaben zu lösen, bedarf es einer aktivenBürgermitwirkung. Der »Flurwerkstatt« ist es zu verdanken, dass das Projekt interessensgerecht und erfolgreich durchgeführt werden konnte. Auf Wunsch der Landwirte gelang es vor allem, das mit den Geländeverhältnissen harmonisierende Wegenetz nicht zu verändern. Dadurch wurden das strukturelle Wesen und die Geschichte der Landschaft erhalten. In Mittelneufnach lebt die konstruktive Arbeit der »Flurwerkstatt « nun in AGENDA-Arbeitskreisen weiter. Aktuelle Projekte sind der »Weg der Besinnung« und die Erstellung einer Gemeindechronik.

Umfassende Informationen zum Flurneuordnung-Staatspreis:

Flurneuordnung - Staatspreis

Kontakt

Gemeinde Mittelneufnach
Alpenstrasse 10
86868 Mittelneufnach

Tel.: 0 82 62 / 96 93 - 0
Fax: 0 82 62 / 96 93 - 3
Email: info@mittelneufnach.de

Anfahrt

Anfahrt
Landratkreis Augsburg
Mitfahrzentrale für Mittelneufnach
Augsburg Tourismus
Real West e.V.